Duplizieren | Müri Prototech

Das ideale Abformverfahren zum schnellen und präzisen Fertigen von komplexen Prototypen.

Clever duplizieren

Mit der Vakuumtechnik lassen sich in sehr kurzer Zeit präzise Duplikate aus Silikonformen herstellen. Als Urmodell für das Werkzeug dient in der Regel ein Stereolithographieteil. Die Vielfalt der PUR-Giessharze reicht von bunt bis transparent und von hart bis weich. Möglich sind auch Zwei-Komponenten-Teile.

RIM (Niederdruckguss) ist die ideale Ergänzung zum Vakuumgiessen und eine Alternative bei höheren Stückzahlen bis 1000 Stück. Wir formen Urmodelle (STL/SLS) mit mehrschichtigen Epoxidharzen zu einem Giesswerkzeug ab. Bei einfachen Geometrien fräsen wir die Kavitäten im CNC aus Epoxidplatten. Der höhere Automationsgrad gegenüber dem Vakuumgiessen senkt Ihre Stückkosten. Die Oberflächen der PUR-Harzabgüsse veredeln wir zu einem wertvollen Produkt.